................. ........... ............. .Petra...

Im Mai 1983 kam ich zum Glauben an Jesus Christus. Gerade ich: Sohn eines ungläubigen Drehers, der meinte den Rest seines Glaubens im II.Wk verloren zu haben und einer Putzfrau, die wohl mit Ihrer Meinung seit Ihres Lebens nicht so recht rausrückte.

Schon früh war mir klar, das die Evolutionstheorie nicht nur hingt, sondern in meinen Augen auch höchst Unglaubwürdig ist. Es mußte ein "höheres" Wesen existieren das aktiv auf unsere Geschicke Einfluß nimmt und das Weltgeschehen lenkt.

Ich bin Christ, weil ich erkannt habe, das mir die Bibel auf alle meine Fragen ein Antwort gibt. Bzw. so ehrlich ist mir zu sagen das braucht dich nicht zu interessieren, also laß die Finger davon.

Ich glaube das Jesus für meine Sünden am Kreuz gestorben ist. Ich komme nur zu Gott, durch eine persönliche Bekehrung zu Jesus. Meine Sünden werden nicht durch gute Taten gelindert, sondern nur durch den Glauben an Jesus Christus und der Bibel als das Gottes Wort.

Wer mehr über meinen Glauben wissen will, sollte mal bei Jesus-Online bei vorbeischauen.

Und am besten chatten kann man beim Online-Chat von Jesus-Online. Im übrigen: Wenn Ihr dort auf "Michael_a_Ro" trefft, denkt an mich J J

<christliche Links>

 

...... .......... ....... .....